Kalender

Mai 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

 

Seit Oktober 2009 existiert in Sachsen-Anhalt die Landesgruppe der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur.

 

Zur Mitgliedschaft in der GMK und zur gemeinsamen Gestaltung der Landesgruppe laden wir Medienpädagogen, Kulturpädagogen und alle medienpädagogisch Tätigen herzlich ein.

 

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt ist eine gegründete Initiative, ausgehend von Kultur- und Medienpädagogikstudenten, an der Hochschule Merseburg.

 

Aufgaben der Landesgruppe Sachsen-Anhalt

  Vielseitig die Interessen der Landesgruppenmitglieder im Bundesland wiederspiegeln.

  Ein breites Spektrum an Themen des Bildungsbereiches Medien abdecken.

  Den fachkompetenten Nachwuchs fördern.

  Eine interessante und anregende Plattform für medienpädagogisch Tätige oder

  interessierte Institutionen, Vereine und Einzelpersonen darstellen.

  Stets Theorien und Neuerungen im Bereich der Medienpädagogik vorstellen.

 

Hierzu ist diese Internetplattform entstanden, auf der die Möglichkeit besteht, interessante Projekte, Initiativen, Vereine, Publikationen, Tagungen und andere Termine zu recherchieren, aber auch selber einzustellen.

 
 
Ziel der Landesgruppe Sachsen-Anhalt ist es, verstärkt das Miteinander im kultur- und medienpädagogischen Arbeitsfeld des Bundeslandes Sachsen-Anhalts zu suchen und sinnvolle Kooperationen zu fördern und weiter auszubauen.
 
Fragen und Anregungen nehmen wir sehr gerne entgegen.
 
 
Ihr Landesgruppensprecherteam,
Kirstin Grunert, Jörg Kratzsch & Fabian Kursawe

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Aktivitäten der LG Sachsen-Anhalt

 

 

05/2015 Jurymitglied Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland 2015, gefördert durch die TLM, SLM, MSA und dem MDR.

 

10/2014 Kooperationsveranstaltung 3. Fachtag `Doing politics - politisch agieren in der digitalen Gesellschaft´.

 

2013/2014 Jurymitglied des Rundfunkpreises Mitteldeutschland - Bürgermedien gefördert durch die Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten.

 

2013 Mitglied des Netzwerks Medienkompentenz Sachsen-Anhalt.

 

06/2013 Kooperationsveranstaltung 2. Fachtag `Potenziale Kultureller Medienbildung an Schulen´.

 

2012/2013/2014 Jurymitglied des Europapreises für Bürgermedien in Sachsen-Anhalt, gefördert durch die MSA und die Staatskanzlei Sachsen-Anhalt.

 

Seit 2012 Mitglied der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.

 

12/2011 Die Gründung des Vereins Schulkulturarbeit e. V.

 

Mitgestaltung des medienpädagogischen Stammtisches des Offenen Kanals Merseburg- Querfurt e.V.

 

2011 Mitglied der  AG Medienkompetenz/Medienbildung im Kultusministerium des LSA.

 

Wir unterstützen die bundesweite Bildungs-Initiative "Keine Bildung ohne Medien".

 

Seit 2010 Regionaler Kooperationspartner für das Bits 21 Berlin. 

 

Seit Oktober 2010 Arbeitsgruppe "Medienbildung in Schule" mit der Mitwirkung am medienpädagogischen Konzeptentwurf: „Förderung der Medienkompetenz als unverzichtbare Schlüsselqualifikation“ für das Bundesland Sachsen-Anhalt.

 

2009 / 2010 Vermittlung von Dozenten zum Deutschen Kinderschutzbundes e.V. Kreisverband Börde, zum Thema Kinder- und Jugendschutz.

 

Seit 2009 Unterstützung der Studierenden des Campus TV der HS Merseburg.